Das staatlich anerkannte
Institut für Psychotherapie Berlin e.V.

Fr


17. Dezember 2021


19:00 Uhr


PaiB/IfP, Goerzallee 5, 12207 Berlin-Lichterfelde und parallel via Zoom

BUCHVORSTELLUNG »Authentizität in der psychoanalytischen Begegnung« Ausgewählte Schriften

(Zoom-Hybrid-Veranstaltung)

- mit Irma Brenman Pick, Fakhry Davids & Naomi Shavit, Christine Glombitza & Ulrike Guercke , Moderation: Eckehard Pioch

Irma Brenman Pick aus London gehört derzeit zu den bedeutendsten Vertreter:innen der kleinianischen Psychoanalyse, ihr 1985 erschienener Text »Working through the Countertransference« zählt mittlerweile zu den klassischen Texten. Im Mai 2021 ist das von Davids & Shavit 2018 herausgegebene Buch »Authenticity in the Psychoanalytic Encounter: The Work of Irma Brenman Pick« auf Deutsch im Psychosozial Verlag erschienen, welches wir Freitagabend in einer gemeinsamen Zoom-Veranstaltung mit Irma Brenman Pick, den britischen Herausgeber:innen Fakhry Davids & Naomi Shavit, Christine Glombitza von unserem Institut und Ulrike Guercke (DPV), ohne die es nicht zu einer deutschen Ausgabe des Buches gekommen wäre, gemeinsam feiern möchten.

Joshua Durban gehört ebenfalls zu den zentralen zeitgenössischen kleinianischen Psychoanalytiker:innen, er arbeitet mit Kindern und Erwachsenen in Tel Aviv und hat uns in den vergangenen Jahren mit seiner sensiblen klinischen Herangehensweise bereichert. Seine zahlreichen Veröffentlichungen beschäftigen sich u.a. mit autistischen und psychotischen Kindern und Erwachsenen, zuletzt erschien auf Deutsch in der Psyche 2019 »Heimat, Heimatlosigkeit und Nirgend- wosein in der frühen Kindheit«.

Kostenlos

Cookie Hinweis Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren