Das staatlich anerkannte
Institut für Psychotherapie Berlin e.V.

Therapiesuche
Mehr erfahren
Ausbildung / Weiterbildung
Mehr erfahren
Veranstaltungen
Mehr erfahren
Institut
Mehr erfahren

Sie suchen einen Therapieplatz für sich oder Ihr Kind?

Telefon für Patient*innen
030 - 841 867-31
Sprechzeiten:
Mo. und Fr. 10.00 bis 12.30 Uhr
Di. und Do. 16.00 bis 18.30 Uhr
Mehr Informationen zur Therapiesuche:
Für ErwachseneFür Kinder/Jugendliche

Sie interessieren sich für eine Aus- und Weiterbildung?

Bei uns finden Sie qualifizierende Aus- und Weiterbildung, u.a. für Ärzt*innen, Psycholog*innen, Pädagog*innen, Sozialpädagog*innen in
Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
(Erwachsene, Kinder und Jugendliche).
Es finden 4x im Jahr Infoveranstaltungen zu unseren Aus- und Weiterbildungsgängen statt. Details entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.
Mehr Informationen zur Aus- und Weiterbildung

Veranstaltungen

Fr

20. September 2019

18:00

JIB/IfP, Hauptstraße 19, 10827 Berlin-Schöneberg

Studienabend am C.G. Jung-Institut Berlin

- Claus Braun, Regina Renn, Birgit Jänchen-van der Hoofd

Studienabend am C.G. Jung-Institut Berlin

Im Rahmen des Studientages möchten wir Ihnen inhaltlichen Einblick geben in die klinische Entwicklungspsychologie und in das Traumverständnis der Jung'schen Richtung. Es gibt auch die Möglichkeit zum persönlichen Austausch über Fragen zur Ausbildung. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Programm (18 - 21.30 Uhr)

18 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde

18.30 Uhr Claus Braun*: Manches wissen wir im Schlaf: Die Arbeit mit Träumen in der Analytischen Psychologie. Ein interaktives Traumseminar

19.30 Uhr Regina Renn*: Globalisierung und ihre kulturelle Herausforderung für die Psychoanalyse: Bedeutung und Funktion des Archetyps in der Analytischen Psychologie

20.30 Uhr Birgit Jänchen van der Hoofd*: Information zum Aufbau der Ausbildung: Jungianische Ausbildung im 'Zeitgeist'

21.00 Uhr Fingerfood-Imbiss

Anmeldung nicht erforderlich - Teilnahme kostenlos - alle Infos auch im Flyer. Die Veranstaltung findet in der Hauptstraße 19 statt (Fehler im ursprünglichen Flyer)!

*Lehranalytiker*innen und Dozent*innen am C.G. Jung-Institut Berlin


Kostenlos

 

Weiterlesen.

Sa

21. September 2019

10:00

IPU Berlin, Stromstraße 1, 10555 Berlin-Moabit, Haus 2, Hörsaal 1, 3. OG

3. Tag der Berliner Psychoanalytischen Institute: 'Unsere Zukunft gemeinsam gestalten'

- interne Veranstaltung -

- AG Direktausbildung, Psychoanalyse und Hochschule der Berliner Psychoanalytischen Institute

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zum 3. Tag der Berliner Psychoanalytischen Institute am 21. September 2019 einladen: 

Zeit: von 10 bis 15.30 Uhr Ort: in der International Psychoanalytic University, Stromstr. 2, 10555 Berlin, Haus 2, Hörsaal 1, 3. OG

Mit unserem Thema, „Unsere Zukunft gemeinsam gestalten“ möchten wir neben den Gremienverteter*innen der Institute auch alle Mitglieder und interessierte Aus-und Weiterbildungsteilnehmer*innen ansprechen, mit uns die möglichen Auswirkungen der nun unmittelbar bevorstehenden Reform der Psychotherapieausbildung zu diskutieren. Zur besseren Planung des Caterings bitten wir bis zum 15. September 2019 um Anmeldung. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit herzlichen Grüßen, Antje Mudersbach & Hans-Martin Müller, AG Direktausbildung, Psychoanalyse & Hochschule

Ablauf des Tages

10.00 -10.15 Uhr Begrüßung/Rückblick

10.15 – 12.15 Uhr Impulsreferate

12.15–13.00 Uhr Pause

13.00 – 14.30 Uhr Arbeitsgruppen

14.30 – 15.30 Uhr Plenum: Ergebnisse der AGs & Ausblick

Details in der Einladung


Kostenlos

 

Weiterlesen.

So

22. Sep. 2019

10:00

IfP, Goerzallee 5, 12207 Berlin, Raum 1

Feierliche Eröffnung des Wintersemesters 2019/2020 mit Vortrag (Interne Veranstaltung)

Die analytische Haltung - mehr als nur eine Technik

- Bettina Schoetz

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe TeilnehmerInnen an der Aus- und Weiterbildung, liebe AbsolventInnen, verehrte Gäste,

wie bereits angekündigt laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich ein zur Semestereröffnung am Sonntag, den 22. September 2019 ab 10.00 Uhr im Institut, Raum 1 Frau Bettina Schötz, stellvertretende Vorsitzende des Instituts für Psychotherapie wird für uns einen Vortrag halten zum Thema 'Die analytische Haltung - mehr als nur eine Technik“,

Anschließend werden wir wieder die Freude haben, die AbsolventInnen der Aus- und Weiterbildung aus dem letzten Jahr nochmals zum bestandenen Abschluss zu beglückwünschen!

Ein kleiner Imbiss zum Mittag wird die Veranstaltung beschließen.

Ich freue mich, Sie für den Vorstand des IfP zu begrüßen! Mit sehr herzlichen Grüßen, Anne Springer


Kostenlos

 

Weiterlesen.

Das IfP Berlin ist ein Institut mit über 400 Mitgliedern und bildet das „Dach' für drei Fachgruppeninstitute: das Edith-Jacobson-Institut, das C.G. Jung-Institut Berlin und das Psychoanalytische Institut Berlin.
Es ist außerdem ein staatlich anerkanntes Aus- und Weiterbildungsinstitut für Psychoanalyse, Analytische Psychotherapie und Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Wir über uns

Das Institut für Psychotherapie e.V. Berlin wurde am 9. Mai 1947 gegründet. Die Gründer*innen unterschieden sich in Bezug auf ihre theoretischen und behandlungstechnischen Positionen.
Diese Heterogenität prägt das Institut und seinen internen Diskurs bis heute. Es ist seit über 70 Jahren ein Ort der Auseinandersetzung um psychoanalytische Positionen.

Geschichte

Cookie Hinweis Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren